Trafa Telefon-Hotline 07151 6045520

Service-Kompetenz:

• Unternehmen
• Service
• Service-Stützpunkte
• Schulungs-Zentrum
• Karriere
• Anfrageformular
• Impressum
• Kontakt

  Trafa Anwender-Report: 50 Wende-Anhänger bei Heidelberger in Wiesloch-Walldorf.   Trafa Vertrieb Telefon-Hotline 07151 6045520

Innovative Technik:

• Beratung
• Fuhrparkanalyse
• Finanzierung
• Gebrauchtstapler
• Mietstapler
• Anfrageformular
• Wegbeschreibung
• Kontakt

Trafa individuelle Industrie-Anhänger.

Trafa Anwender-Report: 50 TRAFA-Wende-Anhänger im Einsatz im Maschinenbau.
 

Mehr Gestaltungsfreiheit für intralogistischen Fuhrpark.

Effiziente Individuallösungen: Routenzüge und TRAFA-Wendeanhänger.

Guter Zug „Wenn es Bereiche gibt, die Züge und Wendeanhänger wirtschaftlicher bedienen können, setzen wir für diese speziellen Transportarbeiten keine Stapler ein. Mit TRAFA haben wir dieses Ziel erreicht, in dem die Kontinuität der Arbeitsleistungen unterschiedlicher Geräte und Systeme als Mehrwert ermittelt werden konnte. Dies bedeutete zunächst eine Umstrukturierung unseres Betriebsfuhrparks, Erarbeitung der Routenfahrpläne und Optimierung der Bedienermannschaft. Dadurch wurde eine spürbare Entlastung der Kosten möglich,“  freut sich der Betriebsleiter eines Maschinenbau-Unternehmens. 

Druck und Truck. Ein namhaftes Maschinenbau-Unternehmen, das die internationale Druckindustrie mit innovativer Technologie ausstattet, hat seinen Fuhrpark komplett mit 50 TRAFA-Industrieanhänger für den innerbetrieblichen Transport von Halbfertigteilen und Maschinen-Komponenten ausgerüstet. Die Anhänger sind jeweils für eine Nutzlast von 6.000 kg und einem Laderaumvolumen von ca.13 Kubikmetern ausgelegt. Mit einer Ladefläche von 4.600 mm Länge, 1.500 mm Breite und einem lichten Höhenmaß von 1.850 mm pro Anhänger, lassen sich bequem und sicher großdimensionierte Maschinenteile oder mehrere Teile mittlerer Größe transportieren. Für den Einsatz wurden die Anhänger zusätzlich mit Luftfederung, wie im LKW-Bereich üblich, sowie mit einer Druckluftbremsanlage ausgestattet. Weitere besondere Konstruktionsmerkmale ermöglichen paarweise Einsätze als Wendezüge. An den Anhängern sind hochklappbare Deichseln angebracht, die in Sackgassen ein bequemes umspannen der Schlepper zulassen. Die TRAFA-Konstrukteure haben die Anhänger mit Lenkeinschlagsbegrenzung optimiert. Diese wurde auf die Arbeitsgang- und Fahrstraßen-Bedingungen des Werksgeländes abgestimmt. Dadurch sollen Gewaltschäden weitgehend ausgeschlossen und Servicekosten erheblich minimiert werden können. Durch seitliche Zugänglichkeit können die Ladevorgänge optimal per Stapler vorgenommen werden.

Rentable Routen. Zusammengestellt als Züge mit Schlepper und Anhängern, fahren diese auf festgelegten Werksrouten und nach Bedarf im sogenannten kaotischen Einsatz mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Auf dem Werksgelände und in den Werkshallenbereichen wurden „Bahnhöfe“ und „Haltestellen“ für die Transportzüge installiert und die Werksstraßen für die Verkehrssicherheit auffällig markiert. Die Fahrer erhalten Ihre Transportaufträge über Funk.
 

Trafa Anwender-Report: 50 TRAFA-Wende-Anhänger im Einsatz im Maschinenbau.

Abbildung: Anhängerpaar als Wendezug verzichtet auf platzgreifenden Wendekreis.

Vielfalt ist Programm „TRAFA-Industrieanhänger sind, bis auf ganz wenige Ausnahmen, Sonderanfertigungen in Konstruktion und Aufbau. Dadurch wird es möglich diese, überwiegend in Kleinserien hergestellten Anhänger, präzise auf deren Einsatz abzustimmen. So unterschiedlich die Branchen und Einsatzfelder sind, so vielfältig ist unser Sortiment. Deshalb steht für uns die Einsatzanalyse an erster Stelle. Somit sind wir in der Lage, die wirtschaftlichste Lösung für unsere Kunden zu ermitteln. Da wir auch die Schlepper mit der entsprechenden Zugkraft liefern können, stellen wir letztlich ganze Transportzüge auf die Werks- oder Hallenstraßen,“ erklärt Andreas Kiss, Geschäftsführer der TRAFA Vertriebs GmbH, in Weinstadt-Endersbach.

TRAFA-Industrieanhänger fahren vorwiegend und in großer Zahl in der Maschinenbau- und Automobilhersteller-Branche. Da die technischen Auflagen dem innerbetrieblichen Transport entsprechen müssen, können die Details im Pflichtenheft abweichen. Dies kann Radabstände, Achsabstände, Bodenfreiheit, Bereifung, Dimension der Ladefläche am Chassis und das Deichselsystem betreffen. Auch die Höhenkontur orientiert sich an der optimalen Lademenge von Teilen oder Komponenten. Die Sicherheitstechnik entspricht dem höchsten Standard. Bei beplanten Anhängern läßt eine spezielle Aufhängungstechnik ein schnelles Bewegen der längsseitigen Schutzplanen zu. Be- und Entladevorgänge können frei von Behinderungen durchgeführt werden. Weitere Merkmale sind Innovationen für einen knappen Wendekreis oder Wendezugausstattungen und Aufbauvarianten zur Ladungssicherheit. Die Transport-Züge können nach Bedarf mit unterschiedlicher Anzahl von Anhängern zusammengestellt werden und haben je nach Werkseinsatz unterschiedliche Längen. Bei einigen Unternehmen wird die farbliche Gestaltung der Planen und der Lackierflächen durch ein CI vorgegebenen. Marketingfachleute haben ermittelt, dass dies für die Scharen jährlicher Werksbesucher und der Belegschaften zur Imagepflege beitragen kann.

Feste Marktposition „Wir erfüllen gerne alle zusätzlichen Kundenwünsche und transportieren durch ein gewünschtes Outfit auch das Kunden-Image. Eine Alleinstellung am Markt erreichen wir unter anderem durch die ständige Erweiterung unseres Sortiments. Innovationen sind unser Tagesgeschäft,“ so Kiss. Dies steht in direktem Zusammenhang mit den Anforderungen z.B. von Neukunden, die optimal erfüllt sein wollen. Inzwischen bietet TRAFA, Industrie-Anhänger mit Drehschemel-Lenkung und 4-Rad-Lenkung für eine Nutzlast von 1 bis 25 Tonnen, Spezialanhänger mit Teleskopverlängerung für eine Nutzlast von 2 bis stolze 100 Tonnen, Tiefladeanhänger für eine Nutzlast von 2 bis 10 Tonnen und Anhänger für Gitterboxen, Rollenbett und Kleinmaterialien. Im Programm sind Sonderanhänger, die einsatzoptimtiert wurden für die Automobil- und Stahlindustrie, die Druck- und Flugzeugindustrie, dem Karrosserie-, Maschinen- und Werkzeugbau sowie für Hospitäler, Airports, Arbeitsbühnen und vielem mehr. Tieflader, Schwerlast- und Rollenanhänger für eine Nutzlast von 16 bis 80 Tonnen runden das aktuelle Angebot ab.
 

Trafa Anwender-Report: 50 TRAFA-Wende-Anhänger im Einsatz im Maschinenbau.

Abbildung: Klappbare Deichsel am Wendezug ermöglicht platzsparendes schnelles Umspannen.

→ Weiter zum TRAFA Anhänger-Sortiment

Weiterer TRAFA-Anwender-Report mit Trafa-Anhänger-Flotte:

Trafa Anwender-Report: 50 TRAFA-Wende-Anhänger im Einsatz im Maschinenbau.  

Trafa Aktuell: TRAFA-Anhängerflotte fährt für Favoriten.
Gleich 38 neue TRAFA-Anhänger fahren auf dem 1 Million m² großen Betriebsgelände am Neckar. Die eingesetzten Anhänger sind für eine Nutzlast von 5 Tonnen ausgelegt und transportieren verschiedene Autoteile. Dazu bieten die Anhänger eine Ladefläche von 4.100 mm Länge, 2.450 mm Breite und ein lichtes Höhenmaß von 3.200 mm. Das Ladevolumen beträgt nahezu stolze 32 m³.

→ Lesen Sie die News: 38 Anhänger bei Automobilhersteller.

 

Wir von TRAFA bieten Ihnen umfangreiche, markenunabhängige Sortimente leistungsstarker Geräte, Produkte und kompetenten Service zur wirtschaftlichen Lösung Ihrer intralogistischen Probleme. Gerne beraten wir Sie persönlich.
Senden Sie uns einfach und bequem eine → Anfrage per E-Mail
oder rufen Sie direkt an: Hotline 0 71 51 – 60 45 52 0

→ Zurück zur Aktuelles - Übersicht

 

 
Mitsubishi Staplerdou zum Schwabenpreis. Dieselstapler FD25 und Treibgasstapler FG25 zum Angebotspreis bei Trafa Stuttgart unter www.schwabenstapler.de

Schwaben-Angebot:

Mitsubishi Staplerdou zum Schwabenpreis. Dieselstapler FD25 und Treibgasstapler FG25 zum Angebotspreis. Weitere Informationen unter: → www.schwabenstapler.de

 

NEU: Mitsubishi@Trafa - Mitsubishi Gabelstapler bei Trafa Stuttgar

Mitsubishi@Trafa präsentiert Mitsubishi Gabelstapler bei Trafa Stuttgart. Mehr unter: → www.schwabenstapler.de

 

Weitere TRAFA-Anhänger:

Trafa individuelle Industrie-Anhänger.
• Anhänger, Drehschemel
• Anhänger,4-Rad-Lenkung
• Spezialanhänger, Teleskop
• Tieflade-Anhänger
• Individual-Anhänger
• Tieflader, Schwerlaster

 

Weitere Einsatzberichte:

• Wendeklammer bei VOITH
• HYUNDAI Stapler bei ZEISS
• Staplerflotte bei RICO
• Wanderkrane bei KELCH

Zanker Leasing-Partner Logo

Betriebswirtschaftliche Gestaltung / Finanzierung:
• Miete
• Rental
• Leasing